Gerade jetzt im Frühjahr und Sommer sollte man auf gesunde und ansprechende Füße achten. Saubere und vor allem gut aussehende Füße kommen bei Männern, sowie bei Frauen immer gut an.
Bei der Fuß und Nagelpflege kann man wie bei den Fingernägeln auch ruhig Farbe mit ins Spiel bringen. Gerade jetzt, wo die warme Zeit beginnt und man auf offene Schuhe umsteigt, darf es ruhig etwas mehr sein. Grelle und freundliche Farben liegen bei den Füßen voll im Trend.
An den Füßen kann man die gleichen Nagellacke wie bei den Händen verwenden. Wichtig ist auch hier eine gute Vorarbeit. Die Füße sollten gewaschen und gepflegt sein. Hier eignet sich auch eine Fußpflege zum selbermachen, wie im vorherigen Artikel. Bevor man allerdings mit der Farbe beginnt sollte man einen Zehentrenner ansetzen und die Nägel mit einem Vorlack und Fugenfüller bearbeiten. Damit hält der eigentliche Lack länger und die Fußnägel sehen Professioneller aus.

Fuß und Nagelpflege wie ein Profi
Zum Lackieren sollte man eine ruhige Hand haben. Den Pinsel mit dem Farbigen Nagellack setzt man am besten in der Mitte an und streicht gleichmäßig in Wuchsrichtung des Nagels. Wenn man doch einmal kleckern oder daneben Pinseln sollte, kann man ein Wattestäbchen in Nagellack tauchen und die verkleckerte Stelle vorsichtig reinigen.
Zum Schluss sollte man seine Fußnägel nur noch gut trocknen lassen. Zum trocknen lässt man am besten den Zehenspreizer dran. Wer keine Lust hat sich die Fußnägel zu lackieren oder etwas mehr Farbe an den Füßen will, kann sich auch fertige Nägel mit Motiven zum aufkleben kaufen. Diese muss man einfach nur aufkleben und vorsichtig zu Recht schneiden.
 


Comments


Your comment will be posted after it is approved.


Leave a Reply